Publikationen

Publikationen - TFACTORY PUBLIKATIONEN.

TFACTORY PUBLIKATIONEN.

Finden Sie hier eine Auswahl unserer Bücher und Fachpublikationen. Mit einem Klick auf den jeweiligen Titel erhalten sie nähere Informationen.

13. August 2016 Anpassen, Mitmachen, Abkassieren. Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren - von Bernhard Heinzlmaier

Anpassen, Mitmachen, Abkassieren. Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren

von Bernhard Heinzlmaier

Facts: Buchpreis D: € 18,00 / Ö: € 18,60 (inkl. USt), 120 Seiten, ISBN 978-3-945398-50-0, Hirnkost Verlag, Berlin 2016. Das Buch "Anpassen, Mitmachen, Abkassieren: Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren" können Sie auch gerne bei uns per Ema...

Artikel lesen
12. Oktober 2015 DIE HIPSTER - Trendsetter und Neo-Spießer - von Philipp Ikrath

DIE HIPSTER - Trendsetter und Neo-Spießer

von Philipp Ikrath

Philipp Ikrath: Die Hipster. Trendsetter und Neo-Spießer, Wien: Promedia-Verlag, 2015 ISBN 978-3-85371-394-5 Buchpreis (für A/CH/D): 17,90 Euro (inkl. gesetzl. USt., exkl. Versandspesen Das Buch "DIE HIPSTER. Trendsetter und Neo-Spießer" können Sie auch ge...

Artikel lesen
16. Februar 2015 Verleitung zur Unruhe: Zur Hölle mit den Optimisten - von Bernhard Heinzlmaier

Verleitung zur Unruhe: Zur Hölle mit den Optimisten

von Bernhard Heinzlmaier

Bernhard Heinzlmaier: Verleitung zur Unruhe. Zur Hölle mit den Optimisten, Salzburg: Ecowin-Verlag, 2015 ISBN Nr. 978-3-7110-0071-2 E-ISBN 978-3-7110-5130-1 (E-Book) Hardcover Preis: 23,60 Euro / E-Book Preis: 18,99 Euro (inkl. gesetzl. USt., exkl. Versandspesen) Das Buc...

Artikel lesen
26. September 2013 Generation Ego. Die Werte der Jugend im 21. Jahrhundert - von Bernhard Heinzlmaier und Philipp Ikrath

Generation Ego. Die Werte der Jugend im 21. Jahrhundert

von Bernhard Heinzlmaier und Philipp Ikrath

Bernhard Heinzlmaier und Philipp Ikrath: Generation Ego. Die Werte der Jugend im 21. Jahrhundert, Wien: Promedia-Verlag, 2013 ISBN Nr. 978-3-943774-43-6. Buchpreis: 17,90 Euro (inkl. gesetzl. USt., exkl. Versandspesen).  Das Buch können Sie hier bei uns bestellen. I...

Artikel lesen
15. Mai 2013 Performer, Styler, Egoisten. - von Bernhard Heinzlmaier

Performer, Styler, Egoisten.

von Bernhard Heinzlmaier

Bernhard Heinzlmaier: Performer, Styler, Egoisten. Über eine Jugend, der die Alten die Ideale abgewöhnt haben, Berlin: Verlag des Archivs der Jugendkulturen, 2014 ISBN Nr. 978-3-943774-43-6 Buchpreis: 18,50 Euro (inkl. gesetzl. USt., exkl. Versandspesen) Das Buch können Si...

Artikel lesen
01. Januar 2012 Demokratieentfremdung. Über Motive junger Menschen, sich demokratiedistanziert zu zeigen - von Beate Großegger und Bernhard Heinzlmaier

Demokratieentfremdung. Über Motive junger Menschen, sich demokratiedistanziert zu zeigen

von Beate Großegger und Bernhard Heinzlmaier

Beate Großegger und Bernhard Heinzlmaier: Demokratieentfremdung. Über Motive junger Menschen, sich demokratiedistanziert zu zeigen. IN: Bundschuh, St., Drücker, A., Scholle, Th. (Hrsg.): Wegweiser Jugendarbeit gegen Rechtsextremismus, Schwalbach: Wochenschau Verlag, 2012 ISBN Nr...

Artikel lesen
01. Januar 2011 Wie erreicht man Jugendliche mit Gesundheitsbotschaften? - von Bernhard Heinzlmaier

Wie erreicht man Jugendliche mit Gesundheitsbotschaften?

von Bernhard Heinzlmaier

Bernhard Heinzlmaier: Was bedeutet für Jugendliche der Begriff Gesundheit und wie kann man sie zu einem gesunden Lebensstil verführen? IN: Dür, W., Felder-Puig, R. (Hrsg.): Lehrbuch Schulische Gesundheitsförderung, Bern: Huber, 2011 ISBN Nr. 978-3-456-84955-3

01. Januar 2010 Jugendkulturen in der Postmoderne - von Bernhard Heinzlmaier

Jugendkulturen in der Postmoderne

von Bernhard Heinzlmaier

Bernhard Heinzlmaier: Jugendkulturen in der Postmoderne. Gesellschaftliche Veränderungen und ihre Auswirkungen auf das ästhetische Verhalten von Jugendlichen. IN: Kirchner, C., Kirschenmann, J., Miller, M. (Hrsg.): Kinderzeichnungen und jugendkultureller Ausdruck, München: kop...

Artikel lesen
16. Juli 2009

Wie die Jugend tickt. Jugendmarketing oder welche präventiven Botschaften erreichen gefährdete Jugendliche

von Bernhard Heinzlmaier: Beitrag für „12. Wissenschaftliche Gespräch der DG-Sucht 2009. Jugend zwischen Abstinenz und Abhängigkeit. Sozialwissenschaftliche Erkenntnisse zum Suchtmittelkonsum junger Menschen“

16. Juli 2009 DIE NEUEN VORBILDER DER JUGEND -

DIE NEUEN VORBILDER DER JUGEND

Die heutige Jugend wächst in einer unübersichtlichen und oftmals überfordernden Welt heran. Die großen ideologische Deutungsinstanzen, die einst klare Vorgaben machten, wie die Welt zu verstehen sei, haben heute ausgedient. Auch die guten alten Vorbilder haben ...

Artikel lesen
16. Juli 2009 50 JAHRE SHELL JUGENDSTUDIE -

50 JAHRE SHELL JUGENDSTUDIE

Fünf Jahrzehnte Jugend in Deutschland Jahrzehnte voll Leben, Dynamik und Veränderung. Jugendliche und junge Erwachsene haben in dieser Zeit unzählige Trends gesetzt. Sie haben unsere Gesellschaft in Bewegung gebracht und geprägt. Begleitet und beobachtet durch die von Shell ge...

Artikel lesen
16. Juli 2009 JUGENDKULTUR GUIDE -

JUGENDKULTUR GUIDE

Die Jugendkultur ist während der letzten Jahre aus den subkulturellen Nischen der Gesellschaft herausgetreten und zu einer jungen, popkulturell geprägten Freizeitwelt geworden. Die überwiegende Mehrheit der Jugendlichen sieht das Leben in den jugendkulturellen Szenen als festen Bes...

Artikel lesen
16. Juli 2009 JUGENDMARKETING - SETZEN SIE IHRE PRODUKTE IN SZENE -

JUGENDMARKETING - SETZEN SIE IHRE PRODUKTE IN SZENE

Eine ansehnliche Summe haben Jugendliche in Deutschland und Österreich jährlich zur freien Verfügung, um sie in ihrer Freizeit auf den Markt zu werfen. Aber es ist nicht einfach, Jugendlichen etwas zu verkaufen. Sie sind hyperkritische, anspruchsvolle Konsumenten. Wer mit dem Thema...

Artikel lesen