Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

03. Mai 2021

news.at: "Politik ist nur mehr in der Lage ideologisch zu agieren"

"praktische Lösungen gibt es kaum - genau das wünscht sich aber die Jugend" meint Professor Bernhard Heinzlmaier. Fast 50% der Jugendlichen bewerten das Handeln der Regierung in der Corona-Krise mit den Noten „Nichtgenügend“ oder „Genügend“. ...

Artikel lesen
03. Mai 2021

newsmagazin-Podcast: Die Werte der Jugend – Nieder mit der Ideologie!

Professor Bernhard Heinzlmaier im Gespräch mit Matthias Hofer über Politik und die Ergebnisse der Jugendwertestudie 2021, die von seinem Institut – der T-factory Trendagentur – durchgeführt wurde....

Artikel lesen
28. April 2021

HORIZONT-Podcast: TikTok – das Entstehen neuer digitaler Jugendkulturen

Im Gespräch mit Matthias Rohrer über TikTok, Snapchat & Co. (Bewegt-)Bilder werden immer wichtiger in der Kommunikation Jugendlicher, der Text verliert hier immer mehr an Bedeutung.
...

Artikel lesen
21. April 2021

exxpress.at: Bernhard Heinzlmaier: Die Krise der österreichischen Justiz und der Islamismus

Dem Justizsystem vertraut die Hälfte der österreichischen 16- bis 29-Jährigen. Besonders groß ist das Justizvertrauen bei den Oberschichten. In den mittleren Milieus und den Unterschichten glauben immer weniger an eine um Objektivität bemühte Rechtsprechung....

Artikel lesen
18. April 2021

jungezielgruppen.de: "Jugendwertestudie 2021": Die Jugend fühlt sich übergangen

Das Institut für Jugendkulturforschung und die T-Factory Trendagentur haben 2.000 repräsentativ ausgewählte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 29 Jahren in Deutschland und Österreich online zu ihrem Leben in der Corona-Krise befragt....

Artikel lesen
16. April 2021

krone.at: Generation Corona - Matura im Lockdown: „Vielen ging es schlecht“

Heinzlmaier fasst den Einfluss der Pandemie auf Jugendliche so zusammen: Jugendliche haben es auch genossen, der Schule ein bisschen zu entkommen und mehr Zeit für sich zu haben. Aber die Abwesenheit der Freunde sei problematisch, die brauchen sie für ihre psychosoziale Entwicklung.
...

Artikel lesen
16. April 2021

BR.de: Forscher zur Jugend in Corona-Krise: "Vernünftige Generation"

Nach einer Studie plagt junge Menschen weniger die Angst vor Corona - aber sie haben Zukunftssorgen. Die junge Generation wünsche sich Sicherheit. Ein Interview von Joana Ortmann mit dem Jugendforscher und Studienautor Bernhard Heinzlmaier.
...

Artikel lesen
16. April 2021

Weekend Magazin: Es reicht! - Jugend und Politik

Laut der kürzlich erschienenen Jugendwertestudie von tfactory und dem Institut für Jugendkulturforschung, ist die Unzufriedenheit mit der Politik erschreckend groß. Mehr als 70% der Befragten sind der Meinung, dass die österreichische Bundesregierung die Krise nicht im Griff hat...

Artikel lesen
12. April 2021

horizont.net: Jugendwertestudie 2021 - Politik in der Krise? Die Jugend fühlt sich übergangen

Was sagen die unter 30-Jährigen zum politischen Krisenmanagement? 40% der Befragten in Deutschland vertrauen aktuell noch der Regierung. In Österreich nur noch etwas mehr als 1/3. In beiden Ländern fühlen sich rund 70% aus dem politischen Diskurs ausgeschlossen....

Artikel lesen
10. April 2021

focus.de: "Alles vorbei!" Jugendforscher zeigt, wie Österreich seine Jugend komplett verloren hat

Dramatischer könnte er die Lage nicht beschreiben. Der österreichische Jugendforscher Prof. Bernhard Heinzlmaier berichtet im Interview mit Hamburg1 davon, dass die Jugend in seinem Land im Zuge der Corona-Pandemie jegliches Vertrauen in die Regierung verloren habe....

Artikel lesen