Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

23. Mai 2022

diepresse.com: Demo-Reigen vor SPÖ-Parteitag

Eine am Montag veröffentlichte Studie zeigt: Die Wiener Stadtregierung punktet bei einem großen Teil der Jugend nicht mehr. Vor allem bei Verkehrsthemen sind sie gespalten: 41% sind gegen den Bau des Lobau-Tunnels, 39% sprechen sich dafür aus, 20% waren unentschieden....

Artikel lesen
20. Mai 2022

derstandard.de: Warum Drogen immer stärker wirken

Damit würde Punisher (Ecstasy-Tablette) für einen rund 160 Kilo schweren Mann reichen, rechnet Matthias Rohrer vor. "Gerade für unerfahrene Erstkonsumentinnen und Erstkonsumenten kann das gefährlich werden", sagt der Jugendkulturforscher....

Artikel lesen
19. Mai 2022

journal.hoelzel.at: Bernhard Heinzlmaier: „Die Generation Z sucht nach Sicherheit“

Bernhard Heinzlmaier erklärt, wie sich die Generation Z seit damals verändert hat und wie man sie wissenschaftlich verstehen lernt. Es gibt keine homogene Generation Z. Diese ist in sich geschichtet, komplex ausdifferenziert und besteht aus vielen Teilgruppen.
...

Artikel lesen
17. Mai 2022

tvthek.orf.at: Jugendliche in Zeiten der Krise

ab Minute 9:42 werden Ergebnisse der neuen Jugendstudie der tfactory Trendagentur und dem Institut für Jugendkulturforschung kurz vorgestellt. Auch Jugendforscher Prof. Mag. Bernhard Heinzlmaier gibt ein Statement zum aktuellen Status der gegenwärtigen Jugend ab.
...

Artikel lesen
11. Mai 2022

exxpress.at: Die junge Krisengeneration: Kaum noch Vertrauen in die Parteien!

Die heutige Jugend ist krisenerfahren, abgeklärt, widerstandsfähig. Und: Sie ist immer auf der Suche nach einem guten Deal und lässt sich nicht unterkriegen. Das ist eine der guten Nachrichten der neuen Jugendstudie der tfactory und dem Institut für Jugendkulturforschung....

Artikel lesen
04. Mai 2022

arbeit-wirtschaft.at: Generation Z vertraut Arbeiterkammer und Gewerkschaftsbund

Die Generation Z vertraut der Arbeiterkammer und dem Gewerkschaftsbund, der Politik gegenüber sind die Jugendlichen distanziert. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Jugendstudie des Instituts für Jugendkulturforschung und des Jugendmarktforschungsinstituts tfactory....

Artikel lesen
01. Mai 2022

tt.com: Jugendforscher: „In Krisen trifft es die sozialen Unterschichten“

Kindern aus bildungsfernen Familien fällt es noch immer schwerer als Kindern von Akademikern, einen guten Job zu bekommen, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier.
...

Artikel lesen
20. April 2022

praevention.at: Buch des Monats: Generation Corona von Bernhard Heinzlmaier

Bernhard Heinzlmaier, Mitbegründer des Instituts für Jugendkulturforschung und Leiter des Marktforschungsunternehmens tfactory hat ein neues Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel "Generation Corona - Über das Erwachsenwerden in einer gespaltenen Gesellschaft"....

Artikel lesen
07. April 2022

kurier.at: Verwöhnt, anspruchsvoll, wenig belastbar: Wie junge Jobeinsteiger den Vorurteilen am besten begegnen

"Das Schlechtreden der Jugend ist das gezielte Abwerten einer im Aufstieg befindlichen Gruppe“, konstatiert Bernhard Heinzlmaier. Dass es zwischen den Generationen Konflikte gibt, ist nichts Neues. Gerade, wenn sich die Welt massiv verändert, nehmen Spannungen zu....

Artikel lesen
12. März 2022

derstandard.at:Studierende blicken optimistischer in die Zukunft

Wie sehen Studierende die Politik, die Medien und ihre Zukunft? Eine neue Studie der tfactory Trendagentur und des Instituts für Jugendkulturforschung zeigt auch an den Hochschulen starke Gegensätze....

Artikel lesen