Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

18. Juni 2018

Ein Job fürs Ego: Ich arbeite, also bin ich

„Junge Menschen haben das Gefühl, dass sie auf einer Rolltreppe stehen, die nach unten fährt und sie müssen laufen, um auf der Stelle zu bleiben“, veranschaulicht Philipp Ikrath vom Insti...

Artikel lesen
13. Juni 2018

Die Jugend von heute will zurück zum „guten Gestern“

Keine Lust auf Abenteuer: Junge Menschen sind auf der Suche nach Halt und Sicherheit im Leben, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier bei einem Vortrag in Linz...

Artikel lesen
13. Juni 2018

Das war die Jahrestagung 2018

Pilipp Ikrath stellte auf der Jahrestagung des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels die digitalen Lebenswelten junger Menschen in den sozialen Medien vor – und ob darin das geschriebene Wort überhaupt noch eine Rolle spielt....

Artikel lesen
07. Juni 2018

Besaufen war mal – warum wir weniger Alkohol trinken

Den Hang zur Selbstkontrolle hat auch der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier beobachtet. "Der Anpassungsdruck ist hoch. Es gibt Zwänge von außen, die den Jugendlichen in Fleisch und Blut übergegangen sind", sagt er. Vielen sei es wichtig, ihre Freizeit optimal zu nutzen ...

Artikel lesen
04. Juni 2018

Mutterglück geht in die 30er

Österreichs Frauen werden immer später Mutter. Jugendforscher Bernhard Heinzmaier weiß wieso: erst Karriere, dann Familie...

Artikel lesen
22. Mai 2018

Facebook-Krankheit: Tag Baiting: Was Menschen dazu bringt, sich unter sinnlosen Bildern zu verlinken

Warum verlinken Menschen ihre Freundinnen und Freunde unter Bildern in sozialen Netzwerken, die größtenteils von jedem Sinn befreit sind? Jugendforscher Philipp Ikrath und andere Expertinnen und Experten geben Auskunft über den Trend des sogenannten Tag Baitings...

Artikel lesen

19. Mai 2018

Was wir wollen: Karriere, Spaß und Sinn.

Für das Magazin "Mein Job. Mein Leben" von "DER STANDARD" hat Jugendforscherin Elli Hornberger vier junge Leute danach gefragt, was sie bisher in der Arbeitswelt erlebt haben und was sie wirklich wollen. Sie beantworten Fragen rund ums Leben und welche Rolle dabei die Arbeit...

Artikel lesen
18. Mai 2018

Das richtige Leben findet nach Dienstschluss statt

Was Sie schon immer über Lehrlinge, deren Arbeits- und Lebenswelten, wissen wollten, verrät die aktuelle Lehrlingsstudie des Instituts für Jugendkulturforschung in Kooperation mit der tfactory Trendagentur....

Artikel lesen
17. Mai 2018

Die populäre Kultur wird dem Markt überlassen

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier nimmt die Politik in die Pflicht: Diese fördere nur die Kinder des Bildungsbürgertums....

Artikel lesen
17. Mai 2018

Nach Bluttat: Verdächtiger sitzt in U-Haft und schweigt

Jugendforscher Philipp Ikrath äußert sich zu dem Gewaltverbrechen eines 16-Jährigen in Wien. Fehlende Empathie: "Nur in den seltensten Fällen äußert sie sich in Gewalt gegen andere", sagt Philipp Ikrath vom Institut für Jugendkulturforschung in Wien. Do...

Artikel lesen