Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

28. August 2020

Cornern als Massenphänomen: Sehen und gesehen werden

Bei allen Versuchen, das Cornern einzuschränken, zeigt sich: Das Trinken auf der Straße ist in den Szenevierteln Hamburgs nicht totzukriegen. "Cornern bietet jungen Menschen einen konsumfreien Raum“, sagt Mathias Rohrer vom Institut für Jugendkulturforschung in Hamburg. Di...

Artikel lesen
27. August 2020

Warum sich die Jugend gerne im Netz präsentiert. Gefahren von Social Media und Auswirkungen auf die Psyche

Matthias Rohrer im Interview: „Wir leben in einer Zeit, in der sich ein Individuum präsentieren will“. Sich selbst perfekt darstellen und dieses Bild in die Welt hinaustransportieren – genau das passiert tagtäglich auf Instagram, TikTok und Co. Denn: „Social Media b...

Artikel lesen
04. August 2020

„Fast wie im Bürgerkrieg“: Als Tausende Punker Hannover verwüsteten

Lassen sich Randale in Frankfurt und Stuttgart mit den „Chaostagen“ vergleichen?
Hierzu meint Prof. Bernhard Heinzlmaier: „Die Parallele ist das Geschehen, dass Geschäfte entglast werden, wie die Autonomen sagen. Dass es Auseinandersetzungen mit der Polizei gibt, dass m...

Artikel lesen
29. Juli 2020

Junge haben größere Probleme durch Corona

Für das „untere Drittel“ sieht der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier dagegen schwarz, dieser Gruppe müsse geholfen werden....

Artikel lesen
25. Juli 2020

Nach der Stuttgarter Krawallnacht: „Diese Revolte ist ein Wohlstandsphänomen“

„Rotzbuben“-Gehabe? Nach Ansicht des Wiener Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier sind solche Beschreibungen untauglich, um die jüngsten Ausschreitungen in Stuttgart und Frankfurt zu erklären. Er hat eine andere Theorie.

...

Artikel lesen
15. Juli 2020

meinbezirk.at: Fleischkonsum halbieren!

Laut einer online-Befragung von Integral und T-Factory im Vorjahr wollen fast zwei Drittel der Befragten mehr regionale Produkte kaufen. Das wird als noch wichtiger erachtet als biologische bzw. gentechnikfreie Produktion. Drei von vier Österreichern wünschen sich eine Ausweitung des Angeb...

Artikel lesen
14. Juli 2020

Kleine Zeitung: Liebkind der Jugend am Scheideweg. Matthias Rohrer über Tiktok

Jugendexperte Matthias Rohrer im Interview: Unumstritten ist hingegen die Zielsicherheit hinsichtlich des Zeitgeists in einer Evolution digitaler Kommunikation, die vom Text, über das Bild zum Bewegtbild führt. Repräsentiert wird diese Entwicklung durch Facebook, Instagram und n...

Artikel lesen
12. Juli 2020

Aktivismus auf TikTok

„Wenn wir uns anschauen, wie junge Menschen heute Inhalte rezipieren, dann passen TikTok und die kurzen, sehr emotionalen Inhalte wie die Faust aufs Auge“, sagt Matthias Rohrer gegenüber ORF.at. Das klassische Erzählmodell – „Anfang, Mitte, Schluss“ – ha...

Artikel lesen
16. Juni 2020

Nach Corona: Die Jugend will "weg von den Eltern"

Was ist nach der Krise nun das Wichtigste für die jungen Menschen im Land?
"Vor allem eines – ihre Freiheit", sagt Prof. Bernhard Heinzlmaier, der gerade eine Studie zu diesem Thema durchgeführt hat....

Artikel lesen
02. Juni 2020

alle-achtung.at: Jugendwertestudie 2020 – Was kommt nach Corona?

Gegenwärtig explodiert die Arbeitslosigkeit, über eine Million Anträge für Kurzarbeit liegen vor. Be­sonders betroffen von Arbeitslosigkeit sind Lehrlinge und Jugendliche mit niedriger und mittlerer Bildung. Was diese Generation aktuell bewegt, wurde vom Institut für Jug...

Artikel lesen