Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

18. Mai 2017

Südkurier/DPA news: Smoothie statt Schnaps - die Anti-Exzess-Generation

„Das Ausschweifende ist nicht mehr cool, es geht zunehmend um Leistung“, sagt Jugendforscher Philipp Ikrath. Er sieht den Rückgang des Alkoholkonsums als Teil eines Mentalitätswandels:...

Artikel lesen
16. Mai 2017

Meinungsbarometer.info: Der Zug ist abgefahren

Interview mit Bernhard Heinzlmaier: Der Zug ist abgefahren. Warum Politik und Medien bei der Jugend keine Chance mehr haben....

Artikel lesen
09. Mai 2017

Weekend.at - Immer & überall online: Medien- Theater

Bernhard Heinzlmaier spricht über den aktuellen Medienkonsum bei Kleinkindern und Jugendlichen....

Artikel lesen
04. Mai 2017

ORF - Heute Mittag: Hotel "Mama"

Jugendkulturforscher Philipp Ikrath spricht über das "Hotel Mama", Selbstständigkeit und die Auswirkung der elterlichen Bildung auf das Leben der Kinder....

Artikel lesen
27. April 2017

Profil: Achtung SPÖ-Linke!

Gastkommentar von Bernhard Heinzlmaier im Profil: Österreich ist ein seltsames Land. Es bejubelt, dass es 2015 um 0,9 Prozent weniger Arme gab als 2014.Über die verbliebenen 1,55 Millionen armutsgefährdeten Menschen zerbricht man sich den Kopf aber weniger....

Artikel lesen
27. April 2017

Journal: Jobs 2.0: die verordnete Selbstoptimierung

Bernhard Heinzlmaier spricht über die Jugend von heute und deren Konsumverhalten und Lebensperspektiven
...

Artikel lesen
26. April 2017

HORIZONT: „tfactory Jour Fixe“: Wie man junge Zielgruppen erreicht

Jugendkommunikations-Experte Matthias Rohrer gab beim „tfactory Jour Fixe“ Einblicke in „Digitales Jugendmarketing: Kommunikations- und Informationstrends in jungen Zielgruppen“....

Artikel lesen
25. April 2017

Stuttgarter Zeitung: Wir leben im Zeitalter des Bluffs

Zeitung in der Schule: Ein Interview mit dem Jugend- und Medienforscher Bernhard Heinzlmaier: Jugendliche haben immer weniger Gewissheit, dass sie in ihrem Umfeld die Werte finden, die sie suchen. Das sei eine Katastrophe. Er glaubt, dass seriöse Medien auch vor diesem Hintergrund einen w...

Artikel lesen
24. April 2017

Hallo!: Das Ich ist alles, das Wir ist nichts mehr

Hallo! Speeddate: Bernhard Heinzlmaier ist seit mehr als zwanzig Jahren in der Jugendforschung tätig. Mit hallo! sprach er darüber, wie es der Jugend geht, was sie interessiert und wie die Zukunft der Jugendlichen aussieht....

Artikel lesen
16. März 2017

W24: Rebellisch war gestern

Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier über die Generation "Supercool" anläßlich des Public Science Breakfast am Institut für Jugendkulturforschung in Wien....

Artikel lesen