Pressearchiv

Presse - TFACTORY IN DEN MEDIEN

TFACTORY IN DEN MEDIEN

Finden Sie nachfolgend eine aktuelle Auswahl unserer Medienpräsenz.

24. Oktober 2018

NOZ: Zahl der Alpakas in Deutschland steigt

Der Bestand an Alpakas hat sich innerhalb von zehn Jahren auf 20.000 Tiere vervierfacht - Trend- und Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier: In Zeiten des gesellschaftlichen Umbruchs sind "treue Tiere" gefragt. ...

Artikel lesen
18. Oktober 2018

Facebook, Whatsapp & Co.: Handys mit Folgen?

Ein Projektteam der Zwettler HAK lädt zu Podiumsdiskussion über Smartphone-Nutzung von Jugendlichen ein. Hauptreferent ist der Jugendforscher Philipp Ikrath. Er diskutiert mit dem Leiter der Fachstelle für Suchtprävention NÖ Markus Weißensteiner, Wirtschaftspädago...

Artikel lesen
06. Oktober 2018

Wovon die Jugend träumt: Sicherheit, Stabilität, Erfüllung

Bernhard Heinzlmaier im Interview mit OÖNachrichten: Wie tickt die Jugend von heute? Was ist ihr wichtig, was hat sich verändert gegenüber früher? Jedenfalls ist ihr Harmonie in Familie, Freundeskreis und Partnerschaft am wichtigsten. Schwierig, in einer Welt, deren einzige...

Artikel lesen
22. September 2018

Warum Alpakas die besseren Einhörner sind

Sie sind flauschig, neugierig und im Moment einfach überall: Alpakas. Was hat es mit dem Trendtier auf sich. Bernhard Heinzlmaier klärt auf....

Artikel lesen
17. September 2018

#nasicher: ÖBB gibt Lehrlingen Antworten auf ihre Fragen

Silvia Angelo, Vorständin der ÖBB-Infrastruktur-AG, stellte die neue Kampagne im Rahmen der Pressekonferenz gemeinsam mit Bernhard Heinzlmaier von tfactory vor und informierte über die Entstehung, die wesentlichen Inhalte und die Ziele....

Artikel lesen
10. September 2018

Sind wir zu vernünftig geworden?

Früher war irgendwie mehr Rock’n’Roll, heute trimmen die Jungen ihr Leben in allen Bereichen: Woman.at hat Jugendforscher Matthias Rohrer,  Kitty Kino (70) undJulia Fodor (28) zum Generationen-Talk getroffen....

Artikel lesen
06. September 2018

"Jugend hat schon Angst": Jugendforscher Ikrath über "Jack Ryan"

Jugendforscher, Philipp Ikrath, spricht im Interview mit dem Standard über die neue Serie "Jack Ryan" und warum diese gerade jugendliche Zuschauer erfreuen will....

Artikel lesen
01. September 2018

Jugend ohne Gott?

Was glauben junge Menschen heute eigentlich? Was erhoffen sie sich vom Leben? mWorauf bauen sie? und ist Kirche da überhaupt noch ein Thema? Wir haben Bernhard Heinzlmaier vom Institut für Jugendkulturforschung und den Theologen, Caritasdirektor und früheren Pastoralamtsleiter Walter ...

Artikel lesen
30. August 2018

Es gibt nichts Gutes, außer Jack Ryan tut es

Tom Clancys "Jack Ryan" ist ein makelloser Held, der ganz ohne Superkraft die USA und den Rest der Welt rettet. Warum er damit besonders junge Zuschauer erfreuen will, erklärt der Jugendforscher Philipp Ikrath...

Artikel lesen
25. August 2018

Idole: Warum ich Marylin Monroe verehre

Ob Leinwandgröße, Rockstar, Sportler oder YouTuber: Fast jeder von uns hat ein Idol. Wie hat sich der Starkult verändert? Jugendforscher Philipp Ikrath erklärt im Interview nicht nur den Unterschied zwischen Idol und Vorbild, sondern auch wie dich diese Konzepte verändert h...

Artikel lesen
21. August 2018

Woran die Jugend glaubt...

Warum der gesellschaftliche Abstieg heutzutage wahrscheinlicher ist als der Aufstieg und warum die Jugend zu dystopischen Weltbildern neigt beschreibt Jugendforscher Bernhard Heinzelmaier....

Artikel lesen
18. August 2018

Hoch lebe der Einheitsbrei

Raver, Punker oder Skater? Geschmacklich muss sich die Jugend heute nicht mehr festlegen. Jugendforscher Philipp Ikrath im Interview mit den Salzburger Nachrichten....

Artikel lesen
05. August 2018

Sie träumen vom starken Staat

Studierende sehnen sich nach einer sicheren Stelle im öffentlichen Dienst. Bernhard Heinzlmaier, Vorsitzender des Instituts für Jugendkulturforschung, weiß warum....

Artikel lesen
26. Juli 2018

„Jugendliche definieren sich über ihre Instagram-Tauglichkeit“

Warum Urlaub ohne Smartphone und Instagram für junge Menschen keinen Sinn macht, erklärt Matthias Rohrer vom Hamburger Institut für Jugendkultur....

Artikel lesen
25. Juli 2018

Freiheit wichtiger als dickes Konto

Der Wiener Jugendforscher Philipp Ikrath bezeichnet die „Fire“-Bewegung als Phänomen der Privilegierten: „Für die Oberschicht ist das neue Statussymbol nicht mehr Geld, sondern Zeit“, sagt er. „Fire“ steht für „Financial Independence, Retire E...

Artikel lesen
23. Juli 2018

Warum die Polizei mit dicken Autos "lässige Leute" finden will

Die Polizei wählt bei der Personalsuche seit einem Jahr eine neue Strategie: Auf Sportevents und sogar auf der Maturareise wird der Beruf jungen Menschen näher gebracht. Für Bernhard Heinzlmaier, Jugendforscher, wirkt dies eher wie eine "Verzweiflungstat"....

Artikel lesen
09. Juli 2018

Digitale Individualisten

Für Jugend- und Trendforscher Bernhard Heinzlmaier, Geschäftsführer der tfactory, braucht es künftig intuitive Entscheidungen sowie ein Commitment zu permanenter Veränderung....

Artikel lesen
18. Juni 2018

Ein Job fürs Ego: Ich arbeite, also bin ich

„Junge Menschen haben das Gefühl, dass sie auf einer Rolltreppe stehen, die nach unten fährt und sie müssen laufen, um auf der Stelle zu bleiben“, veranschaulicht Philipp Ikrath vom...

Artikel lesen
13. Juni 2018

Die Jugend von heute will zurück zum „guten Gestern“

Keine Lust auf Abenteuer: Junge Menschen sind auf der Suche nach Halt und Sicherheit im Leben, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier bei einem Vortrag in Linz...

Artikel lesen
13. Juni 2018

Das war die Jahrestagung 2018

Pilipp Ikrath stellte auf der Jahrestagung des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels die digitalen Lebenswelten junger Menschen in den sozialen Medien vor – und ob darin das geschriebene Wort überhaupt noch eine Rolle spielt....

Artikel lesen
07. Juni 2018

Besaufen war mal – warum wir weniger Alkohol trinken

Den Hang zur Selbstkontrolle hat auch der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier beobachtet. "Der Anpassungsdruck ist hoch. Es gibt Zwänge von außen, die den Jugendlichen in Fleisch und Blut übergegangen sind", sagt er. Vielen sei es wichtig, ihre Freizeit optimal zu nutzen ...

Artikel lesen
04. Juni 2018

Mutterglück geht in die 30er

Österreichs Frauen werden immer später Mutter. Jugendforscher Bernhard Heinzmaier weiß wieso: erst Karriere, dann Familie...

Artikel lesen
22. Mai 2018

Facebook-Krankheit: Tag Baiting: Was Menschen dazu bringt, sich unter sinnlosen Bildern zu verlinken

Warum verlinken Menschen ihre Freundinnen und Freunde unter Bildern in sozialen Netzwerken, die größtenteils von jedem Sinn befreit sind? Jugendforscher Philipp Ikrath und andere Expertinnen und Experten geben Auskunft über den Trend des sogenannten Tag Baitings...

Artikel lesen

19. Mai 2018

Was wir wollen: Karriere, Spaß und Sinn.

Für das Magazin "Mein Job. Mein Leben" von "DER STANDARD" hat Jugendforscherin Elli Hornberger vier junge Leute danach gefragt, was sie bisher in der Arbeitswelt erlebt haben und was sie wirklich wollen. Sie beantworten Fragen rund ums Leben und welche Rolle dabei die Arbeit...

Artikel lesen
18. Mai 2018

Das richtige Leben findet nach Dienstschluss statt

Was Sie schon immer über Lehrlinge, deren Arbeits- und Lebenswelten, wissen wollten, verrät die aktuelle Lehrlingsstudie des Instituts für Jugendkulturforschung in Kooperation mit der tfactory Trendagentur....

Artikel lesen
17. Mai 2018

Die populäre Kultur wird dem Markt überlassen

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier nimmt die Politik in die Pflicht: Diese fördere nur die Kinder des Bildungsbürgertums....

Artikel lesen
17. Mai 2018

Nach Bluttat: Verdächtiger sitzt in U-Haft und schweigt

Jugendforscher Philipp Ikrath äußert sich zu dem Gewaltverbrechen eines 16-Jährigen in Wien. Fehlende Empathie: "Nur in den seltensten Fällen äußert sie sich in Gewalt gegen andere", sagt Philipp Ikrath vom Institut für Jugendkulturforschung in Wien. Do...

Artikel lesen
16. Mai 2018

Kulturzugang: "Die populäre Kultur wird dem Markt überlassen"

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier nimmt die Politik in die Pflicht: Diese fördere nur die Kinder des Bildungsbürgertums....

Artikel lesen
15. Mai 2018

Michael Ludwigs Sehnsucht nach Heimat

Der Wunsch vieler Menschen nach Geborgenheit und Sicherheit ist längst im linken Lager angekommen. Bernhard Heinzlmaier im Interview...Michael Ludwig lässt sich unter dem Motto "Heimat" plakatieren. Der Wunsch vieler Menschen nach...

Artikel lesen
14. Mai 2018

Rauchen und soziale Ungleichheit

Bei Jugendlichen mit Pflichtschulabschluss ist der Raucheranteil extrem hoch. Bernhard Heinzlmaier spricht von einem bekannten Phänomen....

Artikel lesen
13. Mai 2018

Lebensstil: Party! Aber was heißt das heute? So feiern junge Leute

Die erste Party vergisst man nie. Wenn aber die Kinder ins Feieralter kommen, erinnern sich Eltern plötzlich mit Schrecken. Jugendforscher Philipp Ikrath spricht im Interview darüber, was für junge Menschen Party bedeutet....

Artikel lesen
07. Mai 2018

Lehrlinge: Ein Leben für die Freizeit

Das Bild, das sich Unternehmen von jungen Leuten machen, ist falsch. Die springen auf andere Anreize an als in Personalbüros gedacht – und werden daher falsch umworben. Matthias Rohrer im Interview über die aktuelle Welle der ersten österreichischen Lehrlingsstudie der tfactory ...

Artikel lesen
25. April 2018

Sparen oder kaufen?

Sind wir Menschen sparsam mit Geld und kaufen nur das Nötigste? Oder sind wir großzügig im Verbrauchen von zum Beispiel Kosmetik, Mode oder Elektrogeräten und verfallen hin und wieder in einen Kaufrausch? Philipp Ikrath spricht im Interview über das Kaufverhalten junger Men...

Artikel lesen
20. April 2018

Digitale Bildung: Zwischen Lücken im Lehrplan und kompetenten Kindern

Am dritten und letzten Tag des 4GAMECHANGERSFESTIVALS 2018 unter dem Titel „4 Future“ diskutierte Elisabeth Hornberger im Rahmen einer Paneldiskussion über die "Zukunft der Bildung" vor dem Hintergrund der rasend schnell verlaufenden digitalen Revolution....

Artikel lesen
10. April 2018

Dutschke als Vorbild für heute?

Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Helena Weise über die 68er Bewegung, Rudi Dutschke und was das mit der heutigen Jugend zu tun hat oder eben nicht. Wie politisch ist die heutige Jugend eigentlich wirklich?...

Artikel lesen
01. April 2018

Ironie, Bilder, Lifestyle und der Körper als Aufmerksamkeitsgenerator

Artikel von Bernhard Heinzelmaier über die pragmatische Jugend und wie man diese mit Gesundheitskommunikation erreichen kann
...

Artikel lesen
23. März 2018

Jugend-Internet-Monitor 2018: Das sind die beliebtesten Sozialen Netzwerke von Jugendlichen

Zum dritten Mal präsentiert Saferinternet.at mit Unterstützung des Bundeskanzleramts, Sektion Familien und Jugend, den Jugend-Internet-Monitor, der von Jugendkulturforscher Philipp Ikrath erhoben wurde. In einer repräsentativen Umfrage wurden die beliebtesten Sozialen Netzwerke ...

Artikel lesen
23. März 2018

Wie wichtig ist Facebook für dein Leben?

Philipp Ikrath im Interview: Mit der Datenmissbrauchs-Affäre ist Facebook in seine erste richtige Krise geschlittert. Unter #DeleteFacebook rufen User dazu auf, Facebook zu löschen. Auch viele Investoren und Politikerinnen stellen sich jetzt gegen Facebook. Aber hat Facebook die jungen Use...

Artikel lesen
21. März 2018

Forscher sagt: Vielfalt der Online-Welt ist vielen zu viel

Facebook, WhatsApp, Twitter, Snapchat – die digitale Vielfalt wird immer größer. Doch die schöne, neue Online-Welt ist vielen zu viel. Das sagte der Jugendforscher und Soziologe Bernhard Heinzlmaier bei der Linzer Jugendtagung des Instituts Suchtprävention und des Ve...

Artikel lesen
01. März 2018

Was ist eigentlich ein Hipster?

Der Hipster: Was zeichnet ihn aus? und wo kann man ihn finden? Der österreichische Jugendforscher Philipp Ikrath gibt Antworten auf diese Fragen.

...

Artikel lesen
26. Februar 2018

Das politische Erwachen der Teenager

Die einen beklagen das politische Desinteresse der Jugendlichen. Die anderen sehen eine Repolitisierung. Wie politisch ist die heutige Jugend wirklich? Und wie hat sich ihr Zugang zur Politik verändert? Eine Spurensuche mit Bernhard Heinzlmaier und Philipp Ikrath...

Artikel lesen
20. Februar 2018

Muss das sein? Make-up-Tutorials für Kleinkinder im Trend

Make-up-Tutorials von Bloggerinnen erfreuen sich immer mehr Beliebtheit. Doch seit einiger Zeit finden sich auch immer mehr Clips mit Schminktipps von Kindern für Kinder im Netz. Aber muss das wirklich sein? Philipp Ikrath im Gespräch....

Artikel lesen
18. Februar 2018

Phänomen Helene Fischer: Atomlos durchgedacht

Bernhard Heinzlmaier im Interview. Die beste Sängerin unter den Akrobaten verkörpert das Reinheitsgebot von 2018 ...

Artikel lesen
18. Februar 2018

Warum die Jungen Schminke so sehr lieben

Schminke ist bei Jugendlichen populär wie nie. Befeuert wird der Trend von Beauty-Gurus in sozialen Netzwerken, die den perfekten Lidstrich lehren – und dabei auch Geschlechternormen unterlaufen. Matthias Rohrer im Interview ...

Artikel lesen
16. Februar 2018

Heinzlmaier: „Die meisten sind Individualisten“

Das Verhältnis der Jugend zur Politik hat sich stark gewandelt, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Ein Gespräch über politische Ästhetik, das Unterhaltungsmedium Internet und den Reiz des freien Marktes....

Artikel lesen
16. Februar 2018

„Aus allem wird ein Joke, ein Spaß, ein Witz”

Der eine große Trend, der die Jugend eint, ist die Ironie. Wer nichts ernst nimmt, scheitert nie ernsthaft. Ein  Interview mit Bernhard Heinzlmaier ...

Artikel lesen
13. Februar 2018

Gefährlicher Trend: Immer mehr Teenager verschicken Nacktfotos im Netz

Wenn Heranwachsende erste sexuelle Erfahrungen machen, kommen häufig auch digitale Medien ins Spiel. Neben Pornos im Netz oder Flirten im Chat, gehört inzwischen auch „Sexting“ dazu. Hierbei verschicken Teenager Nacktfotos über ihr Smartphone. „Umfragen unter 14- bis...

Artikel lesen
09. Februar 2018

Halbstarke, die auf Kraftmeier machen

Links-grüne Jungpolitiker wie Kevin Kühnert inszenieren sich zu Unrecht als Opfer der etablierten Mächtigen. Bernhard Heinzlmaier im Interview über deutschlands Jungpolitikerinnen und Junpolitiker....

Artikel lesen
08. Februar 2018

Wie politisch sind #diesejungenLeute?

»Es ist kompliziert«, lautet der Beziehungsstatus vieler Jugendlicher zur Politik. Warum eigentlich? Eine Antwortsuche mit Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier und Deutschlands jüngstem Bundestagsabgeordneten....

Artikel lesen
08. Februar 2018

Aufstieg durch Anpassung - Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier hält Juso-Attacken für ein inszeniertes Schauspiel

Interview mit Bernhard Heinzlmaier.
...

Artikel lesen
06. Februar 2018

How to: Kommunikation mit jungen Zielgruppen

medianet.at stellt die topaktuelle Seminarreihe der tfactory in Kooperation mit der Digitalagentur Crossconnect und dem Institut für Jugendkulturforschung vor. Mit dem Titel "Theorie meets Praxis" wird...

Artikel lesen
29. Januar 2018

"Noch nie so angepasst": Jugendforscher zur Haltung junger Politiker

"Wenn man Kevin Kühnert in eine Zeitmaschine setzen würde und nach 40 Jahren die Tür öffnet, würde einem Martin Schulz entgegenkommen", sagte Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier im Deutschlandfunk. Bernhard Heinzlmaier im Gespräch mit Christine Heuer. Artikel lesen

22. Januar 2018

Wie wir einmal wohnen wollen

Bernhard Heinzlmaier ist Teil der Fachjury beim Ideenwettbewerb "Wie wir einmal wohnen wollen" des Wiener Wohnservices, des Wohnbauressorts der Stadt Wien und der "Krone"....

Artikel lesen
19. Januar 2018

Wie leben und arbeiten Lehrlinge?

medianet stellt die dritte Welle der ersten österreichischen Lehrlingsstudie der tfactory und dem Institut für Jugendkulturforschung vor. Die repräsentative Multi-Methoden-Studie mit 500 Lehrlingen aus ganz Österreich umfasst nicht nur die Arbeits- und Lebenswelt, sondern setzt s...

Artikel lesen
04. Januar 2018

Der Kampf gegen die Handy-Sucht

Fehlende Kultur durch raschen Fortschritt: Eine Kultur für den Umgang mit dem Smartphone konnte die Gesellschaft aufgrund des raschen technischen Fortschritts nicht entwickeln. „Keiner weiß genau, wo die Grenzen sind“, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier....

Artikel lesen
02. Januar 2018

Respektvoll das Jahr begehen

So haben beispielsweise die Jugend- und Freizeitforscher Bernhard Heinzlmaier und Philipp Ikrath in ihrer Untersuchung „Generation Ego“ die Werte der Jugend im 21. Jahrhundert unter die Lupe genommen. Ergebnis: „Die jungen Leute haben andere, neue Werte.“ Als Vorbilder der Ju...

Artikel lesen
24. Oktober 2017

NÖN.at: Macht und Gewalt beginnen schon in der frühesten Jugendzeit.

Mit Bernhard Heinzlmaier ist es gelungen, einen der international renommiertesten Jugendkulturforscher nach Neuhofen zu bringen. Er ist Mitbegründer des Instituts für Jugendkulturforschung in Wien und Geschäftsführer der Trend- und Marktforschungsagentur Tfactory in Hamburg. Sein...

Artikel lesen
18. Oktober 2017

ZEIT ONLINE: Gewalt muss stärker geächtet werden

Rapper verhaftet: Pose oder echt? Jugendforscher Philipp Ikrath im Interview mit Sigrid Neudecker....

Artikel lesen
13. Oktober 2017

ze.tt: Warum sich Österreich daran gewöhnt hat, rechts zu sein

Der Jugendforscher Philipp Ikrath im Gespräch mit Eva Reisinger....

Artikel lesen
12. Oktober 2017

be24.at: FM4 und die ORF-Enterprise nehmen die Millennials unter die Lupe

Mittwochabend präsentierte die ORF-Enterprise vor Marketingentscheidern die aktuelle Sinusmilieu-Studie von INTEGRAL und tfactory über junge Aktivgruppen. Die Marktforscher Bertram Barth und Bernhard Heinzlmaier erklären, was junge Menschen im Alter zwischen 14 und 29 Jahren...

Artikel lesen
02. Oktober 2017

ORF.at: Die Uniformen der Macht

Das scheint gerade bei jungen Wählern essenziell: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts T-Factory aus dem August ......

Artikel lesen
28. September 2017

Studenten, gefangen im Netz?

Philipp Ikrath spricht über digitales Leben und Lernen....

Artikel lesen
26. September 2017

„Hackler, Jobber, Karrieristen“: VICE startet großen Themenschwerpunkt in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Wien

"Hackler, Jobber, Karrieristen" gibt Einblick in die komplexen Lebens- und Arbeitswelten von Millennials. Den Kern bildet eine von VICE gestützte Erhebung der tfactory Trendagentur, bei der die ...

Artikel lesen
19. September 2017

Jung wählt konservativ

Wer jung ist, wählt eher links? Zumindest für Deutschland trifft das nicht zu. Wie kommt es zu dieser Präferenz? Michael Gabel sprach darüber mit dem Jugendforscher und Buchautoren Bernhard Heinzlmaier. ...

Artikel lesen
30. August 2017

skuriler Internet-Trend sorgen für Ekel und Unverständnis

Philipp Ikrath erklärt im berliner Kurier warum Jugendliche interesse am ausdrücken von Hautunreinheiten haben....

Artikel lesen
28. August 2017

Ein Kraftakt für den Adonis-Körper

Philipp Ikrath spricht in der tirioler Tageszeitung über den Fitness Boom bei Jugendlichen....

Artikel lesen
13. August 2017

Deutsche Molkerei Zeitung 2017

Philipp Ikrath führte zum Thema Jugend ein Vortrag bei der deutschen Molkerei Industrie....

Artikel lesen
11. August 2017

FOCUS Online: Umfrage von tfactory:"Der Slim-Fit-Warrior" - Jungwähler bevorzugen attraktive Politiker

Der österreichische Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier sagte der dpa: "Jungwähler bewerten Politik anhand ästhetischer Kategorien. Sie sind sehr stark Augenmenschen und wollen Erkenntnisse durch bildliche Wahrnehmung gewinnen."...

Artikel lesen
11. August 2017

Sputnik Deutschland: Solche Politiker werden von Jungwählern bevorzugt

„Man muss in den Konflikt mit den Modernisierungsverhinderern in der eigenen Partei treten“, ist sich Heinzlmaier sicher. Das verschaffe einem Politiker die Glaubwürdigkeit, dass er oder sie etwas verändern könne....

Artikel lesen
10. August 2017

Welt.de: Junge Wähler mögen "Slim-Fit-Warrior"

«Jungwähler bewerten Politik anhand ästhetischer Kategorien. Sie sind sehr stark Augenmenschen und wollen Erkenntnisse durch bildliche Wahrnehmung gewinnen», sagte der österreichische Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier der Deutschen Presse-Agentur....

Artikel lesen
10. August 2017

t-online.de: Schlank an die Macht: Junge Wähler mögen "Slim-Fit-Warrior"

Bei vielen Jungwählern ist laut Forschern die körperliche Attraktivität von Politikern ein entscheidendes Kriterium....

Artikel lesen
10. August 2017

BBV-net.de: Schlank an die Macht: Junge Wähler mögen „Slim-Fit-Warrior“

Die Macht des Bildes ist bekannt. In der Politik geht es bei Jungwählern so weit, dass fast nur eine schlanke und attraktive Erscheinung glaubwürdig ist. Heißt es künftig bei Wahlen: „Wer ist der Schönste im ganzen Land?“
...

Artikel lesen
10. August 2017

FAZ: Schlank an die Macht: Junge Wähler mögen «Slim-Fit-Warrior»

Bei einer repräsentativen Umfrage seines Meinungsforschungsinstituts «tfactory» im Vorfeld der Wahlen in Österreich habe sich die Macht der Optik bestätigt. «Die starke Verkörperlichung des Politischen hat einen neuen Idealtypus hervorgebracht: den Slim-Fit-Warr...

Artikel lesen
01. August 2017

News.at: Strache macht sich fit für den Wahlkampf

Der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier meinte kürzlich im Interview mit dem "Standard", Heinz-Christian Straches Popularität leide unter dem "Verfall seiner Leiblichkeit"....

Artikel lesen
31. Juli 2017

Der STANDARD: Politik als Frage des Body-Mass-Index

"Das Aussehen muss zu dem Image passen, das man in die Bevölkerung ausstrahlen will", sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier im STANDARD-Interview....

Artikel lesen
31. Juli 2017

Frankfurter Neue Presse: Wie wichtig ist das Aussehen von Politikern geworden?

Ohne einen knackigen Körper geht nichts mehr in der Politik – wenigstens nicht in Österreich. Sollte das die Kanzlerin und den Herausforderer nachdenklich machen?...

Artikel lesen
27. Juli 2017

Der Standard: Welcher Spitzenkandidat bei den Jungen punktet

Rund 32 Prozent finden Kern glaubwürdig und sympathisch – Kurz kann bei Durchsetzungsvermögen punkten. "Kern gegen Kurz: the Fight of the Slim-Fit-Warriors" nennt sich die aktuelle Studie des auf junge Menschen spezialisierten Meinungsforschungsinstitut T-Factory...

Artikel lesen
27. Juli 2017

Österreich Journal: Kern gegen Kurz: The Fight of the Slim-Fit-Warriors

Wie die Jugend die Spitzenkandidaten von SPÖ und ÖVP sieht....

Artikel lesen
26. Juli 2017

KURIER: Studie zu Jungwählern: Magere Ergebnisse für Kern & Kurz

Wer gewinnt das Slim-fit-Duell bei den 16- bis 24-Jährigen? Ida Metzger vom Kurier berichtet über die Studie der T-Factory....

Artikel lesen
26. Juli 2017

Die Presse: Jugendstudie: Kurz revolutionär, Kern reflektiert

Slim-fit und postmodern: Eine Studie beleuchtet, wie die jungen Wähler von heute Christian Kern und Sebastian Kurz sehen. Sie haben dabei eine recht eindeutige Präferenz. ...

Artikel lesen
26. Juli 2017

Südtirol News: Kurz punktet bei jungen Frauen, Kern bei gebildeten Personen

Im Zeitraum von 1. Juni bis 17. Juni 2017 hat das Meinungsforschungsinstitut “tfactory” 400 junge Österreicher im Alter zwischen 16 und 24 Jahren zu den Spitzenkandidaten befragt....

Artikel lesen
21. Juli 2017

KURIER: Generation Y: Schuhe anzünden statt Suppe ausschenken

Soziales Engagement sieht für die heutigen Jungen ganz anders aus als für frühere Generationen. Jugendforscherin Martina Schorn im Gespräch mit Yvonne Widler....

Artikel lesen
09. Juli 2017

„Was die Jungen bewegt“ Kurier 09.07.2017

Jugendforscher Philip Ikrath hält nichts davon, junge Menschen nach Generationen mit dem Namen X,Y,Z einzuteilen. Die Eigenschaften dieser Gruppen träfen nur auf „urbane Elite-Jugendliche“ zu, die ins Gymnasium gehen oder studieren. Ein Interview mit Philip Ikrath....

Artikel lesen
07. Juli 2017

Das Ende der Argumente und die neue Herrschaft der Zeichen

Beim Jour fixe der Trendagentur tfactory gaben Kommunikationsexperten Bernhard Heinzlmaier und Matthias Rohrer einen aktuellen Einblick in die moderne Jugendkommunikation. Her eine Nachlese über die neuesten Trends in der jungen Generation von Jürgen Mück....

Artikel lesen
07. Juli 2017

Beim Berufswunsch geht es Jugendlichen meist um Sicherheit

Philipp Ikrath spricht beim Deutschlandfunk Kultur über Statuserhalt und Konkurrenzdruck bei Jugendlichen....

Artikel lesen
07. Juli 2017

Ecoplus Business Lounge 2017: „Es braucht beide“

Jugendkulturforscher Philipp Ikrath spricht über den Generationen-Crash....

Artikel lesen
07. Juli 2017

Bildungsjournal Ausgabe Winter 2016/17

Die Ausgabe Winter 2016/17 von Bildungsjournal geht auf das Buch „Anpassen, Mitmachen, abkassieren.“ von Bernard Heinzlmaier ein....

Artikel lesen
30. Juni 2017

„Massive ­Schleichwerbung”

Philipp Ikrath spricht über problematisches Jugendmarketing und dreistes Product Placement....

Artikel lesen
29. Juni 2017

ecoplus Business Lounge 2017:Im Zeitalter der Digitalisierung tut der „Clash of Generations“ den Unternehmen gut

Im Artikel vom Apa Ots zum Thema „Unterschiedliche Generationen im Firmen und Betrieben“ ruft Philipp Ikrath dazu auf, nicht in Schubladen zu denken: „Betriebe müssen sich überlegen, wie sie potenzielle neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ansprechen wollen. Nicht jedes ...

Artikel lesen
28. Juni 2017

Ist der Hipster heute noch hip?

Philipp Ikrath ist Jugendforscher und Autor des Buches "Die Hipster. Trendsetter und Neo-Spießer". Beim SWR2 sprach er über Hipster in Deutschland und deren Individualität....

Artikel lesen
25. Juni 2017

NEWS.at: Schöne, starke Heldin

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier kommentiert den Disput mit dem Blick eines Realisten: "Die Ernennung dieser Figur zur UNO-Botschafterin war keine kluge Idee, denn die Figur entspricht dem Idealbild einer Frau, an dem Frauen oft zugrunde gehen. Die Darstellerin im Film übt durch ihr Aus...

Artikel lesen
18. Mai 2017

Südkurier/DPA news: Smoothie statt Schnaps - die Anti-Exzess-Generation

„Das Ausschweifende ist nicht mehr cool, es geht zunehmend um Leistung“, sagt Jugendforscher Philipp Ikrath. Er sieht den Rückgang des Alkoholkonsums als Teil eines Mentalitätswandels:...

Artikel lesen
16. Mai 2017

Meinungsbarometer.info: Der Zug ist abgefahren

Interview mit Bernhard Heinzlmaier: Der Zug ist abgefahren. Warum Politik und Medien bei der Jugend keine Chance mehr haben....

Artikel lesen
09. Mai 2017

Weekend.at - Immer & überall online: Medien- Theater

Bernhard Heinzlmaier spricht über den aktuellen Medienkonsum bei Kleinkindern und Jugendlichen....

Artikel lesen
04. Mai 2017

ORF - Heute Mittag: Hotel "Mama"

Jugendkulturforscher Philipp Ikrath spricht über das "Hotel Mama", Selbstständigkeit und die Auswirkung der elterlichen Bildung auf das Leben der Kinder....

Artikel lesen
27. April 2017

Profil: Achtung SPÖ-Linke!

Gastkommentar von Bernhard Heinzlmaier im Profil: Österreich ist ein seltsames Land. Es bejubelt, dass es 2015 um 0,9 Prozent weniger Arme gab als 2014.Über die verbliebenen 1,55 Millionen armutsgefährdeten Menschen zerbricht man sich den Kopf aber weniger....

Artikel lesen
27. April 2017

Journal: Jobs 2.0: die verordnete Selbstoptimierung

Bernhard Heinzlmaier spricht über die Jugend von heute und deren Konsumverhalten und Lebensperspektiven...

Artikel lesen
26. April 2017

HORIZONT: „tfactory Jour Fixe“: Wie man junge Zielgruppen erreicht

Jugendkommunikations-Experte Matthias Rohrer gab beim „tfactory Jour Fixe“ Einblicke in „Digitales Jugendmarketing: Kommunikations- und Informationstrends in jungen Zielgruppen“....

Artikel lesen
25. April 2017

Stuttgarter Zeitung: Wir leben im Zeitalter des Bluffs

Zeitung in der Schule: Ein Interview mit dem Jugend- und Medienforscher Bernhard Heinzlmaier: Jugendliche haben immer weniger Gewissheit, dass sie in ihrem Umfeld die Werte finden, die sie suchen. Das sei eine Katastrophe. Er glaubt, dass seriöse Medien auch vor diesem Hintergrund einen w...

Artikel lesen
24. April 2017

Hallo!: Das Ich ist alles, das Wir ist nichts mehr

Hallo! Speeddate: Bernhard Heinzlmaier ist seit mehr als zwanzig Jahren in der Jugendforschung tätig. Mit hallo! sprach er darüber, wie es der Jugend geht, was sie interessiert und wie die Zukunft der Jugendlichen aussieht....

Artikel lesen
16. März 2017

W24: Rebellisch war gestern

Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier über die Generation "Supercool" anläßlich des Public Science Breakfast am Institut für Jugendkulturforschung in Wien....

Artikel lesen
02. März 2017

RNZ: Religion kann für Jugendliche ein Statement sein

Welche Bedeutung hat Religion überhaupt für Jugendliche? Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier beantwortet einige Fragen zum Thema....

Artikel lesen
24. Februar 2017

Kurier.at - Profitiert die ÖVP vom "Kurz-Effekt"?

Im Kurier.at wird die Studie „Politik im Generationenvergleich“ von Matthias Rohrer zitiert zum Thema Beliebtheitsranking von Sebastian Kurz....

Artikel lesen
18. Februar 2017

Der Standard: Die Jugend hat Furcht vor dem Abstieg

Warum sich Junge fürchten und was dagegen vor allem für Lehrlinge zu tun ist, erklärt Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Karin Bauer (Ressortleiterin Karrieren, Der Standard, Wien)...

Artikel lesen
12. Februar 2017

TT: Wer perspektivenlos ist, wird nicht durch Zwang gerettet

Was bringt eine Pflicht zur Ausbildung an Chancen? Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Liane Pircher....

Artikel lesen
30. Januar 2017

horizont.at: Jugendliche halten Infos in Social Media für wenig glaubwürdig

Das Magazin Horizont zitiert die Studie „Gerüchte im Netz: Wie bewerten Jugendliche Informationen aus dem Internet“ vom Institut für Jugendkulturforschung....

Artikel lesen
20. Januar 2017

die Presse: Jugendforscher: Sebastian Kurz ist "zu beliebt beim Volk"

Die Presse geht auf den Tweet von Bernhard Heinzlmaier zum Thema Sympathie und Glaubwürdigkeit von Sebastian Kurz ein....

Artikel lesen
20. Januar 2017

Oe24: Kurz beliebter als Kern und Strache

Oe24 zitiert die aktuelle Studie der tfactory Trendagentur zum Thema Glaubwürdigkeits- und Sympathiewerte von Christian Kern, Heinz-Christian Strache und Sebastian Kurz....

Artikel lesen
20. Januar 2017

krone.at - Wählervertrauen: Kurz hängt Mitterlehner ab

Krone.at zitiert die aktuelle Studie der tfactory Trendagentur zum Thema Wählervertrauen in Christian Kern, Heinz-Christian Strache und Sebastian Kurz...

Artikel lesen
18. Januar 2017

Industriemagazin: Die Industrie als El Dorado für „solide junge Menschen“

Dass die Arbeitswelt durch Digitalisierung & Co. einem raschen Wandel unterworfen ist, ist nicht zu bestreiten. Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier sieht im INDUSTRIEMAGAZIN-Gespräch mit Daniela Friedinger allerdings die Industrie nicht so stark davon betroffen wie erwartet....

Artikel lesen
13. Dezember 2016

HORIZONT: Marketing entdeckt die Älteren neu

tfactory-Gründer Bernhard Heinzlmaier erforscht das Generationenmarketing und plädiert für mehr Diversität....

Artikel lesen
13. Dezember 2016

HORIZONT: Enden wollende Übereinstimmung

Wenn es einen Analysten in Österreich gibt, der buchstäblich mit dem Begriff „Jugend“ konnotiert ist, so ist das Bernhard Heinzlmaier. Mit der tfactory...

Artikel lesen
04. Dezember 2016

OE1 Café Sonntag: Zu Gast bei Oliver Baier ist Bernhard Heinzlmaier, Sozialwissenschafter und Jugendforscher

Bernhard Heinzlmaier über seinen Essayband "ANPASSEN, MITMACHEN, ABKASSIEREN. Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren"....

Artikel lesen
03. Dezember 2016

Der Standard: Studie: Wie Lehrlinge wirklich ticken

In einer umfassenden Befragung hat das Institut für Jugendkulturforschung gemeinsam mit T-Factory untersucht, wie Lehrlinge sind und was sie wollen. Lehrlingsstudien //  Artikel lesen

28. November 2016

Migros Magazin (CH): Wenig optimischtes Jugend

Teenager sind auf die Gegenwart fokussiert und glauben nicht, dass sie ihre Zukunft gestalten können, sagt Jugendforscher Philipp Ikrath im Gespräch mit Ralf Kaminski....

Artikel lesen
20. November 2016

TT: Alle sind überfordert, weil alles außer Kontrolle geraten ist

Gewalt im Netz ist für Jugendliche ein Mittel, um zu zeigen, dass sie etwas bewirken können, sagt Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier im Gespräch mit Brigitte Warenski....

Artikel lesen
14. November 2016

ORF / ZIB 24:"Happy Slapping"

Philipp Ikrath über das Phänomen "Happy Slapping". ...

Artikel lesen
03. November 2016

TT: Das Ideal ist, auf der Suche zu sein

Philipp Ikrath im Gespräch mit Philipp Schwartze...

Artikel lesen
20. Oktober 2016

Deutschlandfunk: Mediensozialisation: Die digitalen Medien unterstützen die Tendenz zum Egozentriker

Bernhard Heinzlmaier im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann...

Artikel lesen
17. Oktober 2016

NDR: Bye-bye Schaumparty: Großraum-Discos am Ende?

Matthias Rohrer spricht bei NDR über die Veränderung der Ausgeh- und Feierkultur bei Jugendlichen in Deutschland....

Artikel lesen
16. Oktober 2016

Kurier: Revolution oder anpassen? Freiheit!

Helmut Brandstätter über das neue Buch von Bernhard Heinzlmaier...

Artikel lesen
15. Oktober 2016

Krone: Wie Lehrlingstypen "ticken"

Jugendministerin Sophie Karmasin und Forscher Bernhard Heinzlmaier erläutern die neue Lehrlingsstudie....

Artikel lesen
08. Oktober 2016

Kurier: Studenten, wacht auf und mischt euch ein

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier spricht im Interview mit Helmut Brandstätter von der Generation der "pragmatisch Angepassten". ...

Artikel lesen
04. Oktober 2016

20 Minuten: Generation VIP will reich und berühmt sein

Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Bettina Zanni über die Wünsche der Generation Z und den "Kim-Kardashian-Effekt"....

Artikel lesen
30. September 2016

ORF Ö1 Kontext: Rezension von Hanna Ronzheimer über das neue Buch von Bernhard Heinzlmaier

"Anpassen, Mitmachen, Abkassieren": Bernhard Heinzlmaier meint, dass dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren (Buch: Hirnkost Verlag). Rezension: Hanna Ronzheimer...

Artikel lesen
24. September 2016

Der Standard: Businessmenschen lassen sich gerne fernsteuern

Karin Bauer im Gespräch mit Bernhard Heinzlmaier über sein neues Buch "Anpassen, Mitmachen, Abkassieren. Wie dekadente Eliten unsere Gesellschaft ruinieren"...

Artikel lesen
21. September 2016

Horizont: Medientage: Bernhard Heinzlmaier gibt Einblicke in Medienverhalten junger Menschen

Artikel lesen
19. September 2016

News.at: Wie Digitale Medien unsere Gesellschaft verändern

Artikel lesen
17. September 2016

Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Sandra Baierl vom Kurier: Dekadente Eliten ruinieren die Gesellschaft

Artikel lesen
26. August 2016

SRF: " >>Bravo<< wird 60 - und ist reif für die Rente"

Artikel lesen
12. August 2016

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier im Interview mit dem Mannheimer Morgen: Egokult ist der neue Zeitgeist

Artikel lesen
04. August 2016

Bernhard Heinzlmaier im Interview mit Yahoo Nachrichten zum Thema: "Woher kommt der Rechtsruck?"

Artikel lesen
03. August 2016

Philipp Ikrath spricht in einem Interview mit OE24 über den Sommer-Hit Pokémon

Artikel lesen
30. Juni 2016

Bernhard Heinzlmaier spricht in "color of sports" über die "versportete Generation"

Artikel lesen
29. Juni 2016

Pressekonferenz zur neuen Sinus-Milieu® Jugendstudie "Mein Körper ist mein Kapital"

Artikel lesen
21. Juni 2016

"Alles für mein Kind" im Interview über die Generation Y mit Bernhard Heinzlmaier

Artikel lesen
13. Juni 2016

Bernhard Heinzlmaier in W24 Aktuell

Artikel lesen
13. Juni 2016

Wiener Zeitung: "Später Kinderwunsch bei Lehrlingen"

Artikel lesen
06. Juni 2016

Bernhard Heinzlmaier in der Radio Kärnten Sendung "Streitkultur" zum Thema "Lehrstellen oder Leerstellen?"

Artikel lesen
03. Juni 2016

HORIZONT: "Werbung: Klassische Formate punkten" (Timescout Trendstudie)

Artikel lesen
23. Mai 2016

Bernhard Heinzlmaier im "Jetzt"-Interview mit Friedemann Karig: Warum wählen junge Männer so gerne rechts?

Artikel lesen
23. Mai 2016

jetzt.de: Warum wählen junge Männer so gerne rechts?

Weil ihre Schwäche nach Stärke sucht – und weil sie Angst vor Gleichberechtigung haben, erklärt der Soziologe Bernhard Heinzlmaier. Interview von Friedemann Karig...

Artikel lesen
10. Mai 2016

W24 Aktuell: Hofer gegen Van der Bellen: Was wollen die Jungen?

Artikel lesen
10. Mai 2016

a3 Marketing Magazin: "Ikonen mit strenger Tante"

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier bietet eine semiotische, sozio-kulturelle Plakatanalyse....

Artikel lesen
01. Mai 2016

Heureka Heureka Ausgabe 05/16 – Was die Jugend von heute mit ihren Eltern gemeinsam hat

Philipp ikrath spricht über die Unterschiede der heutigen Jugend mit der Generation ihrer Eltern....

Artikel lesen
07. April 2016

Wirtschaftswoche: Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier "Die Jugend ist leidenschaftslos und dekadent"

Ferdinand Knauß im Gespräch mit Bernhard Heinzlmaier: Mode erzeugt für Jugendliche, so Heinzlmaier, die Illusion von Zugehörigkeit zu einer Gruppe und gleichzeitiger Einzigartigkeit....

Artikel lesen
10. März 2016

derstandard.at: Überlebenshilfe für die digitale Zuchtanstalt - Karin Bauer über das Buch "Verleitung zur Unruhe" von Bernhard Heinzlmaier

Artikel lesen
13. Oktober 2015

derstandard.at: Start-up-Generation verändert Arbeitsmarkt nicht

Die Generation Y würde die etablierten Eliten herausfordern – nicht die beste Alternative für alle, sagt Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier....

Artikel lesen
14. April 2015

nachrichten.at: "Rotes Kreuz: Nachwuchsarbeit immer schwieriger"

Laut Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier schaut die junge Generation vor allem auf den eigenen Vorteil....

Artikel lesen
30. März 2015

suedkurier.de: "Eine Diskussion über die Ypsiloner"

Artikel lesen
05. Dezember 2014

wirtschaftsblatt.at - "Von „unvermittelbar“ bis „elitär“: Wer auf der Suche nach einem Lehrling ist, sollte sich vor allem anschauen, aus welchem Milieu der Mitarbeiter in spe kommt, sagt Jugendforscher Bernd Heinzlmaier."

Artikel lesen
05. Dezember 2014

diepresse.com: "Konservativ oder pragmatisch"

Artikel lesen
05. November 2014

myscience.de: "Universität Liechtenstein: Drei Fragen an Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier"

Artikel lesen
26. September 2014

Rogate-Kloster St. Michael zu Berlin e.V.: "Fünf Fragen an Bernhard Heinzlmaier"


...

Artikel lesen
25. September 2014

kurier.at: "Jugend mag Familie und ist angepasst"


...

Artikel lesen
25. September 2014

Wiener Zeitung - "Die "Jugendlichen" gibt es nicht"

Artikel lesen
25. September 2014

derstandard.at: "Arbeit als ein Projekt von vielen."


...

Artikel lesen
22. September 2014

Deutsche Handwerkszeitung: "Klug sein lohnt sich für Jugendliche nicht mehr"


...

Artikel lesen
25. Juli 2014

Ausseer Regionalfernsehen: "Kommunale Sommergespräche in Bad Aussee: Digitale Individualisten sind im Vormarsch als neue Elite"


...

Artikel lesen
19. Mai 2014

horizont.at: "Die Jugend will das Bild, nicht das Wort"


...

Artikel lesen
04. April 2014

derstandard.at: "Wie die Jungen ticken"


...

Artikel lesen
01. April 2014

MedienManager: "Jugend 3.0: anti-digital, ohne auf Digitales zu verzichten"


...

Artikel lesen
28. März 2014

Plattlinger Zeitung: "Jugend und Sucht: Prävention muss Priorität bekommen"


...

Artikel lesen
03. März 2014

Wissenschaftliches Journal Österreichischer Fachhochschul-Studiengänge Soziale Arbeit - "Besprechung der Bücher ,Performer Styler, Egoisten´ und ,Generation Ego´"


...

Artikel lesen
24. Februar 2014

Forum Umweltbildung - "Gespräch mit Bernhard Heinzlmaier über “Generation EGO”"

Artikel lesen
05. Februar 2014

Forum Umweltbildung: "Generation Y, Generation Maybe, und jetzt noch Generation Ego?"

Artikel lesen
05. Februar 2014

kurier.at: "Die Lehre muss besser werden"


...

Artikel lesen
13. Januar 2014

APA OTS: "Jugend und Sicherheit"


...

Artikel lesen
04. Dezember 2013

derstandard.at: "Egoisten unter uns"


...

Artikel lesen
03. Dezember 2013

kurier.at: "Warum die Lehre ein Imageproblem hat"


...

Artikel lesen
07. November 2013

kurier.at: "Die Leiden der jungen Egos"


...

Artikel lesen
01. November 2013

Trend: "Die Ego-Generation und ihre Feinde"


...

Artikel lesen
22. Oktober 2013

www.recruitingclub.at: "Das Image der betrieblichen Lehre in Österreich"


...

Artikel lesen
26. September 2013

medienmilch.de: "Der Bildschirm ist heute die Wirklichkeit"


...

Artikel lesen
29. August 2013

jetzt.de: "Wer früher linkt ist länger Chef"


...

Artikel lesen
19. August 2013

zeit.de: "Junge Menschen suchen Erfolg durch Anpassung"


...

Artikel lesen
21. Juli 2013

derstandard.at: "Die Jugend von heute - lauter angepasste Hoschenscheißer?"


...

Artikel lesen
21. Juli 2013

20minuten.ch: "Die Jugendlichen verblöden"


...

Artikel lesen
18. Juli 2013

welt.de: "Unsere Jugend verblödet"


...

Artikel lesen
26. Juni 2013

sz-online.de: "Forscher beklagt Verdummung der Jugend"


...

Artikel lesen
08. Juni 2013

Kurier: "Selbstinszenierer mit totalem Fokus auf den Nutzen"


...

Artikel lesen
01. Juni 2013

diepresse.com: "Wir vernichten das Gymnasium"


...

Artikel lesen
29. Mai 2013

kleinezeitung.at: "Sie verbindet ein starker Leidensdruck"


...

Artikel lesen
23. Mai 2013

horizont.at "Heinzlmaier über „Eine Jugend“…"

Artikel lesen
23. Mai 2013

jungezielgruppen.de: "Die meisten Jugendlichen identifizieren sich mit Fitness oder Computer"


...

Artikel lesen
22. Mai 2013

medienmilch.de: "Jugendszene: Onlinegamer und Fitness-Begeisterte ganz vorne"


...

Artikel lesen
08. Mai 2013

Kompass "Die Schule kann nicht alles lösen!"


...

Artikel lesen
06. Mai 2013

Profil "Jugend ohne Bock"


...

Artikel lesen
03. Mai 2013

derstandard.at: "Streitschrift wider die Verdummung der Jugend"


...

Artikel lesen
04. April 2013

Die Presse "Jugendstudie: "Hedonisten sind die neuen Proletarier""

Artikel lesen
04. April 2013

kurier.at "Eine Generation unter Druck"


...

Artikel lesen
04. April 2013

Der Standard "Jugendliche sehen gesellschaftliche Entwicklung skeptisch"

Artikel lesen
23. März 2013

a3 Boom "Tendenzen im Jugendmarketing"

Artikel lesen
14. März 2013

derstandard.at: "Aufwertung der Lehre entspannt auch Eltern"


...

Artikel lesen
19. Februar 2013

St. Galler Tagblatt: "Vital in den Herzinfarkt"


...

Artikel lesen
19. Februar 2013

Tages-Anzeiger "Die jungen Leute erwarten gar nichts anderes mehr als Vereinnahmung"


...

Artikel lesen
17. Dezember 2012

karriere.at: "Jugend 2.0 – Zwischen Wirtschaftskrise und der richtigen Berufswahl"


...

Artikel lesen
09. Dezember 2012

wiwo.de: "Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden"


...

Artikel lesen
05. Dezember 2012

Ö3: "Bernhard Heinzlmaier in ,Frühstück bei mir´"


...

Artikel lesen
05. Dezember 2012

Ö1: "Buch Bernhard Heinzlmaier: "Performer, Styler, Egoisten"


...

Artikel lesen
09. September 2012

HORIZONT: "Über Altersinflation und Medianalter"


...

Artikel lesen
02. September 2012

dlv - Netzwerk Ladenbau: "Expertenmeinung - Bernhard Heinzlmaier zum Jugendkonsum"


...

Artikel lesen
01. September 2012

Sozialpädagogische Impulse "Da muss man verrückt werden!"


...

Artikel lesen
29. August 2012

derstandard.at: "Eine Generation verhinderter Spießer"


...

Artikel lesen
22. August 2012

Ö1: "Jugend: ,Keine Vision, keine Revolution´"


...

Artikel lesen
18. August 2012

kurier.at "Generation Mutlos"


...

Artikel lesen
12. Juli 2012

News: "Unsere 100 Wichtigsten"


...

Artikel lesen
08. Juni 2012

Format: "Die Jugend: Eine verlorene Generation?"


...

Artikel lesen
22. Mai 2012

Key Account: "Spiel ums Überleben"


...

Artikel lesen
20. April 2012

HORIZONT: "Konsum als Freiheit?"


...

Artikel lesen
20. März 2012

HORIZONZ: "Schnöseldebatte"


...

Artikel lesen
17. März 2012

wiwo.de: "Autos teilen statt besitzen"


...

Artikel lesen
13. März 2012

diepresse.com: "Junge haben genug von diesen Waschlappen-Politikern"


...

Artikel lesen
09. März 2012

HORIZONT: "Glaubwürdig ist Event-, Social- und Printwerbung"


...

Artikel lesen
24. Februar 2012

wienerzeitung.at: "Keine Lust auf Hochkultur"


...

Artikel lesen
24. Februar 2012

Salzburger Nachrichten "Urlaub "next generation""

Artikel lesen
17. Januar 2012

wallstreet-online.de: "USA: Facebook ersetzt die Sonntagsfrage"


...

Artikel lesen
06. Januar 2012

derstandard.at: "Die Angst der Alten vor den jungen Aufsteigern"


...

Artikel lesen
30. Dezember 2011

diepresse.com: "Bernhard Heinzlmaier: "Jugend steuert kollektiv auf Burn-out zu"


...

Artikel lesen
01. Dezember 2011

Bestseller: "Kuschelwuschel - Jugend zwischen Lethargie und Sattheit"

Artikel lesen
21. November 2011

Profil: "Herdtrieb"


...

Artikel lesen
23. September 2011

Kurier: "Night Rider"


...

Artikel lesen
20. September 2011

journal-frankfurt.de: "Frankfurt diskutiert über seine Zukunft“


...

Artikel lesen
09. September 2011

tagesspiegel.de: "Mediennutzung: Zwei sind einer zuviel“


...

Artikel lesen
07. September 2011

news.at: "Ignorante Eliten als Auslöser für Rebellion von Randgruppen“


...

Artikel lesen
11. August 2011

nachrichten.at: "Sie folgen ihren Trieben ohne jede Rücksicht auf andere“


...

Artikel lesen
11. Juli 2011

Kronen Zeitung: "Junge: 60% gegen Wehrpflicht"


...

Artikel lesen
23. Mai 2011

Horizont "Erzählt uns Geschichten!“

Artikel lesen
22. Mai 2011

ksta.de: "Und die ARD bewegt sich doch“


...

Artikel lesen
16. Mai 2011

ard.de: "S-Bahn fahren, iPhone surfen, Freiheit spüren“


...

Artikel lesen
02. Mai 2011

National Geographic: "Das gute Beispiel: Mobilität“


...

Artikel lesen
11. April 2011

Medien Manager: "Jugendliche: facebook takes them all, Pro7 vor ORF“


...

Artikel lesen
02. Januar 2011

faz.net: "Auch Volkswagen steigt ein"


...

Artikel lesen
05. Dezember 2010

ORF Burgenland: "Jugendliche mit Land überraschend zufrieden“


...

Artikel lesen
05. Dezember 2010

wlz-fz.de: "Jugendlichen ist umweltbewusstes Leben zu anstrengend“


...

Artikel lesen
04. Dezember 2010

news.de: "Umweltbewusstes Leben finden viele anstrengend"


...

Artikel lesen
04. Dezember 2010

augsburger-allgemeine.de: "Umweltbewusstes Leben finden viele anstrengend“


...

Artikel lesen
01. Dezember 2010

Büchereiperspektiven: "es muss nicht schrill sein“

Artikel lesen
03. März 2008

presseportal.de: "TIMESCOUT - Internet kills the TV-Star"


...

Artikel lesen
08. Februar 2008

futurezone.orf.at: "Handydownloads mit Akzeptanzproblemen"


...

Artikel lesen