Presse - Details

18. Februar 2020

Flucht ins Eigenheim im Grünen

81 Prozent der Jungen wollen Eigentum, viele zieht es von der Stadt auf's Land. Noch sei die Jugend in NÖ mit der Wohnsituation, ihrem Wohnort und ihrer Wohnumgebung zu rund 70 Prozent aber sehr zufrieden, versicherte Studienautor Bernhard Heinzlmaier. Längere Ausbildungszeiten und hohe Mieten würden dazu beitragen, dass 43 Prozent der Befragten noch im Elternhaus wohnen. Bei den 21 bis 27-Jährigen sind es immerhin noch 38 Prozent, zitiert Heinzlmaier aus der von der Wohnbaugesellschaft WET beauftragten Studie.