Natali Gferer

Natali Gferer ist seit April 2020 Studien- und Projektleiterin bei der tfactory Trendagentur sowie am Institut für Jugendkulturforschung.
 
Ihren Bachelorabschluss in Soziologie hat sie 2018 an der Universität Wien absolviert – Titel der Bachelorarbeit: „Ursachen für elterliche Gewalt an Kindern – Auseinandersetzung mit der Thematik ‚physische Gewalt‘ anhand von Interviewausschnitten mit Jugendlichen“. Diese Arbeit entstand im Rahmen eines Institutsprojekts der Soziologie, welches sich mit der Vergesellschaftung junger Menschen in Wien beschäftigte.
 
Aktuell schreibt sie an ihrer Masterarbeit zum Thema Liebe und Beziehung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Im Juni 2021 veröffentlichte sie in Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Alexandra Gferer, BSc, MSc die „GuK-C19-Studie: Gesundheits- und Krankenpfleger*innen während der COVID-19-Pandemie in Österreich. Arbeitssituation und Gedanken an einen Ausstieg aus dem Pflegeberuf“, welche nationales und internationales Interesse weckte.

 
Schwerpunkte:
Jugendsoziologie, Krisenerfahrungen, Soziale Ungleichheit, Statistik


Vorträge/Interviews:
·        29.6.2023 – Online-Impulsvortrag „Wie tickt die Generation Z? Aufwachsen in Zeiten
         multipler Krisen“ im Rahmen einer internen Fortbildung der pädagogisch tätigen
         Mitarbeiter*innen des FSJ, Auftraggeber: FSJ – Freiwilliges Soziales Jahr       
·        17.04.2023 – Impulsvortrag „Jugend und Zukunft“ im Rahmen der Fachtagung der
         Österreichischen Jugendinfos
in Salzburg
·        12.04.2023 – teilnehmende Expertin am Onlinewebinar „Gen Z und ihre Zukunft - Welche
         Vorstellungen haben junge Menschen der Generation Z von ihrer persönlichen Zukunft
“ im
         Rahmen der Z-Talks-Reihe der Österreichischen Jugendinfos
·        18.11.2022 Gesprächsrunde zum Thema „Gesellschaftliche Herausforderungen in Zeiten
         des Umbruchs“, Veranstalter: Rotary Club Perchtoldsdorf
·        20.10.2022 – Okto TV-Diskussionsrunde bei '#Europa4me' zum Thema "Jugend und
         Politik(beteiligung)
"
·        19.10.2022 – Seminar „Die Jugend der frühen 2020er Jahre: Ein Blick in die Lebenswelt
          junger ÖsterreicherInnen“ im Rahmen der zweitägigen Fortbildung „Lehrlinge verstehen,
          führen & motivieren“ (Wien), Veranstalter: imh GmbH
·        30.8.2022 – Diskussion „Jugend 2021″ im Rahmen der AK YOUNG Jugendakademie,
         Veranstalter: AK Niederösterreich
·        9.6.2022 – Interviewbeitrag im Rahmen des Films „Rechts. Komplex Radikalisierung“ von
         Nicolai Kary ab Minute 19:00.
·        2.6.2022 – Vortrag „Die Jugend der 2020er Jahre. Aufwachsen im 21. Jahrhundert“ im
         Rahmen des „46. Systemischen Kaffeehauses“ zum Thema „Leiden an der Welt – Leiden am
         Selbst“, Veranstalter: Lehranstalt für systemische Familientherapie – zum Vortragsvideo
·        1.12.2021 – Podcastinterview zum Thema "Was ist Jugendkultur?" bei Superfly.fm


Studienleitung u.a. bei folgenden Forschungsprojekten der tfactory Trendagentur:
·        2023: Eigenstudie: "Jugendwertestudie 2023: Aufbruch oder Resignation" in Kooperation mit
         dem Institut für Jugendkulturforschung
·        2023: Eigenstudie: "Generationenstudie 2023: Baby Boomer, Generation X, Generation Y
         und Generation Z im Vergleich
" in Kooperation mit dem Institut für Jugendkulturforschung
·        2022/23: Auftragsstudie: "Benchmark-Analyse  zu österreichischen Jugend-Bankkonten  und
         den jungen Kunden  der Volksbank", Auftraggeber: Volksbank
·        2022: Auftragsstudie: "Aktivierung von jungen StadionbesucherInnen für den
         österreichischen Liga-Fußball - 2. Welle", Auftraggeber: Österreichische Fußball-Bundesliga


Projektmitarbeit u.a. bei folgenden Forschungsprojekten der tfactory Trendagentur:
·        2022: Eigenstudie: „Generation Z – Eine Krisengeneration lässt sich nicht unterkriegen. Eine
         Repräsentativerhebung unter 16- bis 29-Jährigen in Österreich“, in Kooperation mit dem
         Institut für Jugendkulturforschung
·        2022: Eigenstudie: „Österreichische Kids-Studie mit 10- bis 14-Jährigen“, in Kooperation mit
         dem Institut für Jugendkulturforschung und Kids & fun consulting
·        2022: Eigenstudie: „Österreichische Wertestudie unter Studierenden. High Potentials für den
         Arbeitsmarkt? Die Bildungseliten unter Druck“ in Kooperation mit dem Institut für
         Jugendkulturforschung
·        2021: Eigenstudie: „Young-Fastfood-Studie 2021“, in Kooperation mit dem Institut für
         Jugendkulturforschung
·        2021: Eigenstudie: „Jugendszene-Lifestyle-Report 2021“, in Kooperation mit dem Institut für
         Jugendkulturforschung
·        2021: Auftragsstudie: „Marktforschung – Sujettest ÖAMTC Clubkarte für Jugendliche“,
         Auftraggeber: ÖAMTC
·        2021: Auftragsstudie: „Evaluation Corona-Schuljahr 2020/2021“, Auftraggeber: SPAR-
         Akademie Wien
·        2021: Auftragsstudie: "Maturareisen und Jugendtourismus in der Zeit nach Corona: Needs -
         Potentiale - Motive", Auftraggeber: NOW Serviceplan GmbH
·        2021: Eigenstudie: „Jugendwertestudie 2021: Eine Generation im Kampf mit der Corona-
         Pandemie“, in Kooperation mit dem Institut für Jugendkulturforschung
·        2021: Eigenstudie: „Die neuen Vorbilder der Jugend 2021“, in Kooperation mit dem Institut
         für Jugendkulturforschung
·        2020: Auftragsstudie: „Infrastruktur Marktforschung: Mitarbeiter-Akquisition für den
         Verschub“, Auftraggeber: ÖBB
·        2020: Eigenstudie: „Der Österreichische Jugendmarkenreport 2020. Der Corona-Schock und
         die Markenwahrnehmung der Jugend“
·        2020: Eigenstudie: „Jugendwertestudie Wien 2020: Die Jugend und die Wiener Wahlen“, in
         Kooperation mit dem Institut für Jugendkulturforschung
·        2020: Eigenstudie: „Branchen-Jugendstudie – Finanzdienstleister 2020. Wie die Wiener
         Jugend mit ihren Finanzen umgeht und Anbieter von Finanzdienstleistungen beurteilt“
·        2020: Auftragsstudie: „Entwicklung digitaler BIZ-Dienstleistungen für die
         Schulklassenbetreuung“, Auftraggeber: Arbeitsmarktservice Österreich



Telefon: +43 1 5952566 - 23

 

Kontakt: 1aTEtNKznKDK1tPYyKPAsa68yKDZvH621bc=

zurück zur Teamvorstellung
Bild Bild_Natali_Gferer.jpg