Presse - Details

13. Februar 2018

Gefährlicher Trend: Immer mehr Teenager verschicken Nacktfotos im Netz

Wenn Heranwachsende erste sexuelle Erfahrungen machen, kommen häufig auch digitale Medien ins Spiel. Neben Pornos im Netz oder Flirten im Chat, gehört inzwischen auch „Sexting“ dazu. Hierbei verschicken Teenager Nacktfotos über ihr Smartphone. „Umfragen unter 14- bis 18-jährigen Jugendlichen in Österreich haben ergeben, dass die Hälfte aller Personen jemanden kennt, der selbst schon erotische Bilder von sich gemacht oder verschickt hat“, so Philipp Ikrath vom Institut für Jugendkulturforschung. Ein gefährlicher Trend!